menu icon

Erlebe das 
Intro deiner
Filmgeschichte

Das Film Professionals Bootcamp – 
dein Orientierungskurs für Jobs beim Film

hero image

Wo fängt man beim Film eigentlich an? Beim Intro – dem Film Professionals Bootcamp.

 

Lerne in vier Wochen die wichtigsten Aufgaben und Gewerke kennen und erhalte einen ersten Einblick in die TV- und Filmproduktion. Finde heraus, welcher Job zu dir passt: Regieassistent:in oder Aufnahmeleiter:in.

Vom planbaren Teil- und Vollzeitjob im Büro bis zu aufregenden Arbeitsplätzen an den unterschiedlichsten Drehorten. Wo geht deine Geschichte weiter? Finde es heraus! 

hero image

Kompass

In vier Wochen lernst du wichtige Aufgaben und Gewerke kennen – damit du weißt, wo es langgeht

Kontakte

Unsere Dozent:innen sind echte Profis aus der Filmbranche – finde deine Crew

Perspektive

Einstieg, Weiterbildung, Aufstieg – entdecke deine eigene Filmgeschichte

Bootcamp – 
Behind the Scenes


Was macht ein:e Regieassistent:in? Wo ist der Unterschied zwischen Aufnahmeleitung, Set-Aufnahmeleitung und Motiv-Aufnahmeleitung?

Drei Bereiche und jede Menge Fragen. Bei uns findest du die richtigen Antworten.

Wirf einen Blick hinter die Kulissen und entdecke deine Jobperspektiven und Karrierechancen. Damit du danach die wichtigste Frage überhaupt beantworten kannst: „Was möchte ich beim Film machen?” 

Finde es heraus: Im Film Professionals Bootcamp der mibeg-Institute im Filmhaus Köln. Im folgenden Video erfährst du, warum du zum Film gehen solltest und bekommst außerdem wertvolle Tipps für den Einstieg.

Starttermine
Bootcamp 

 

Die Termine stehen schon fest, jetzt fehlt eigentlich nur noch eins – du! Also sichere dir jetzt deinen Platz im Bootcamp. 


Alle unsere Kurse finden im Filmhaus Köln statt, der Schnittstelle für Filmpublikation und Filmschaffende in Köln. Also klick jetzt auf deinen nächsten Wunschtermin und starte deine Geschichte beim Film.

Derzeit sind keine Kurse verfügbar.

Keyfacts

Dauer

180 Unterrichtsstunden / 4 Wochen

Beginn

17. Oktober 2022

Abschluss

Institutszertifikat

Voraussetzungen

Es werden keine besonderen Vorkenntnisse vorausgesetzt

Dozent:innen

Profis aus der Filmbranche

Location

Filmhaus Köln

Anbieter

mibeg-Institute im Filmhaus Köln

Kosten

ab 1834€

Fördermöglichkeiten

Kostenübernahme durch Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit und des Jobcenters möglich

Kombinierbarkeit

Mit Weiterbildungen zur Regieassistenz, Aufnahmeleitung + Praktikum kombinierbar

Dein Kontakt zum Film

Schick uns deine Fragen. Judith aus unserem Team ruft dich zurück oder berät dich online.

*Pflichtangaben